Miroslav Klose

„Miro-Klose-Fußballgott“ beendet DFB-Karriere

Nach Philipp Lahm erklärt ein weiterer Stammspieler der deutschen Fußball-Nationalmanschaft seinen Rücktritt vom DFB-Team. Stürmerlegende, Fußball-Gott vom Betzenberg und Weltmeister Miroslav Klose erklärte am Montag (11. August 2014) ebenfalls seinen Rücktritt.

Der Rekordtorjäger des DFB erzielte in 137 Länderspielen 71 Treffer. Miro Klose ist mit 16 Treffern WM-Rekordtorschütze vor dem Brasilianer Ronaldo.


Sein Debüt in der DFB-Elf gab Klose am 24. März 2001 in Leverkusen beim Sieg gegen Albanien.

Kurz vor Schluss erzielte er das entscheidende Tor per Kopfball zum 2:1. Den Klose-Salto gab es noch obendrauf.

Alle 71 Nationalmannschafttore von Miro Klose

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2002 wurde er mit der Nationalmannschaft Vizeweltmeister und erhielt für seine fünf WM-Tore (alle per Kopf) den Silbernen Schuh für den zweitbesten Torschützen.

Fünf Kopfballtore gelangen bislang noch keinem anderen Spieler bei einer WM. Alle Tore erzielte er bereits in der Vorrunde. Beim 8:0 gegen Saudi-Arabien im ersten Gruppenspiel köpfte Miro allein dreimal in Netz.

Alle 16 WM-Tore von Miro Klose

Bundestrainer Joachim Löw lobt Miroslav Klose nicht nur für seine fußballerischen Qualitäten. Auch seine Kopfballstärke, seine Strafraumpräsenz, sein Spielverständnis und besondere Einsatzfreudigkeit seien vorbildhaft.

WM 2002
In der WM 2002 in Südkorea spielte Klose eine hervorragende Rolle und schoss fünf Tore. Die DFB-Elf schaffte es sogar bis ins Finale, verlor dieses aber mit 0:2 gegen Brasilien.
EM 2004
Bei der EM 2004 in Portugal schied Deutschland in der Vorrunde leider aus.
WM 2006
Auch bei der WM im eigenen Land hob sich Miroslav Klose mit fünf Toren wieder einmal hervor. Das Sommer-Märchen von 2006 endete mit einem Sieg über Portugal (3:1) und dem dritten Platz. Klose wird Torschützenkönig der WM 2006.
EM 2008
Bei der EM 2008 in Österreich schoss Miro zwei Tore und kämpfte sich mit der DFB-Elf bis ins Finale vor. Das ging dann leider gegen starke Spanier mit 0:1 verloren.

WELTMEISTER!!! Die deutsche Nationalmannschaft gewinnt die WM in Brasilien und holt sich den 4 Stern. Mit seinem 16. WM-Tor setzt sich Miro an die Spitze der ewigen WM-Torschützenliste vor Ronaldo.

Herzlich Willkommen!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: