The Cure: Lovesong – Whenever I’m alone with you

The Cure Lovesong (manchmal betitelt auch als Love Song) ist ein Lied der britischen Alternative-Rock-Band The Cure aus dem Jahre 1989. Es wurde aus ihrem achten Album Disintegration am 21. August 1989 als dritte Single ausgekoppelt. Das Lied wurde vor allem in den Vereinigten Staaten ein großer Erfolg und erreichte Platz 2 der Billboard Hot 100; es war ihr einziger Top-Ten-Hit. Im Vereinigten Königreich erreichte die Single nur eine Top-20-Platzierung.

Der Titel des Liedes wird oft auf unterschiedliche Weisen betitelt; diese variieren zwischen Lovesong und Love Song (auf vielen Veröffentlichungen von The Cure). Auf der ursprünglichen Coverabbildung aus dem Jahre 1989 wird das Lied mit Lovesong betitelt, in der Albumtitelliste und im dazugehörigen Booklet jedoch mit Love Song. Robert Smith schrieb das Lied ursprünglich als Liebeserklärung an seine Freundin Mary.

Watch the official video for The Cure’s „Lovesong“ from their eighth studio album ‚Disintegration‘ in 1989. The song was covered by 311 and recorded for the soundtrack for the film 50 First Dates.

The Lyrics

You make me feel like I am home again
Whenever I’m alone with you
You make me feel like I am whole again

Whenever I’m alone with you
You make me feel like I am young again
Whenever I’m alone with you
You make me feel like I am fun again

However far away
I will always love you
However long I stay
I will always love you
Whatever words I say
I will always love you
I will always love you

Whenever I’m alone with you
You make me feel like I am free again
Whenever I’m alone with you
You make me feel like I am clean again

Songwriters
SMITH, ROBERT JAMES / GALLUP, SIMON / O’DONNELL, ROGER / THOMPSON, PORL / TOLHURST, LAURENCE ANDREW / WILLIAMS, BORIS

Das Audio-File


Lovesong deutsche Übersetzung

Immer, wenn ich mit Dir allein bin
Fühle ich mich, als wäre ich wieder zuhause
Immer, wenn ich mit Dir allein bin,
fühle ich mich wieder vollständig
Immer, wenn ich mit Dir allein bin
Fühle ich mich, als wäre ich wieder jung
Immer, wenn ich mit Dir allein bin
Fühle ich mich, als wäre ich wieder interessant

Wie weit ich auch entfernt bin
Ich werde Dich immer lieben
Wie lange ich auch fort bleibe
Ich werde Dich immer lieben
Was für Worte ich auch sage
Ich werde Dich immer lieben
Ich werde Dich immer lieben

Immer, wenn ich mit Dir allein bin
Fühle ich mich, als wäre ich wieder frei
Immer, wenn ich mit Dir allein bin
Fühle ich mich, als wäre ich wieder sauber

Read more: The Cure – Love Song Lyrics | MetroLyrics

The Cure

Die Band

The Cure ist eine englische Pop-/Rock-/Wave-/Gothic-Band, die 1976 im südenglischen Crawley als Malice gegründet wurde. Zunächst spielte Robert Smith nur Gitarre. Nach dem Ausstieg einiger Mitglieder benannte sich die Band 1977 zunächst in Easy Cure und 1978 schließlich in The Cure um. Seit diesem Zeitpunkt fungiert Robert Smith, der mit seinen toupierten Haaren und seinem geschminkten Gesicht zur Identifikationsfigur der Gruppe wurde, als Bandleader, Komponist und Sänger. Er ist außerdem das einzig dauerhafte Mitglied.

Plattenfirma Hansa Records

1976 gründete Robert Smith im Alter von 17 Jahren zusammen mit seinen Klassenkameraden Michael Dempsey (Bass), Lol Tolhurst (Schlagzeug) und Porl Thompson (Gitarre) von der St. Wilfrid’s Catholic Comprehensive School in Crawley, Sussex, die Band Malice. Im Jahr 1977 spielte die Band als Easy Cure bei der Plattenfirma Hansa Records vor und erhielt einen Vertrag zur Aufnahme einer Single, die jedoch nie erschien.

Umbenennung in The Cure

Im Jahr 1978 trennte sich Porl Thompson aufgrund künstlerischer Differenzen von der Band. Die Band benannte sich in The Cure um und unterschrieb einen Vertrag bei dem gerade gegründeten Label Fiction Records. Die erste Single, Killing an Arab, erschien im Dezember zunächst auf dem kleinen Indie-Label Small Wonder und wurde 1979 von Fiction Records neu aufgelegt.

Single der Woche

Auch wenn sich die Band aufgrund des Titels teils starken Anfeindungen ausgesetzt sah, hat das Stück keinerlei ausländerfeindlichen Bezug, sondern entstand nach der Lektüre von Der Fremde des Existenzialisten Albert Camus. Die Single (B-Seite: 10:15 Saturday Night) wurde von der Musikzeitschrift New Musical Express (NME) zur Single der Woche erhoben und machte den BBC-DJ John Peel auf die Band aufmerksam. Mehr bei Wikipeadia…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: